Suche
  • Dr.med.vet. Gabriele Rogge

Staupe im Landkreis Bad Tölz / Wolfratshausen

Aktualisiert: 10. Nov. 2021



Liebe Hundebesitzer und Frettchenbesitzer! ​ In den letzten Wochen wurde hier im Landkreis bei Füchsen und Mardern mehrfach Staupe nachgewiesen. Diese Virus-Erkrankung ist auch für Hunde (und Seehunde ;-) ) und Frettchen ansteckend und verläuft sehr schwer. ​ Bitte wenden Sie sich an Ihre Haustierarztpraxis und lassen Sie den Impfstatus Ihrer Tiere überprüfen! Katzen können sich zwar anstecken, erkranken jedoch nicht. Auch Menschen sind nicht gefährdet. ​ Mit den besten Wünschen! ​ Ihr Team der Augentierarztpraxis Oberland


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen